RadMarkt 07/2018

RadMarkt 07/2018

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.

 

 

 

 

 

Aus dem Inhalt

Deutsche Technik feiert Jubiläum
Humpert 100 Jahre, Hebie 150 Jahre, Magura 125 Jahre: Die deutsche Fahrradteiletechnik hat gerade ihr Jubiläumsjahr. Bei den Feierlichkeiten konnte man hinter die Kulissen blicken und den Werdegang der Firmen nachvollziehen. Humpert und Hebie haben ihre Formel gefunden, mit Höhen und Tiefen umzugehen und sind gerüstet für die Zukunft.


E-Bike Manufaktur: Revolution rollt
Die Produktion des E-Bike-Manufaktur-Modells mit dem Motor Continental Revolution hat begonnen. Später als geplant, aber es wurden noch Unstimmigkeiten in der Funktion beseitigt. Der Motor mit integrierter stufenloser Schaltautomatik ist ein echter Schritt nach vorn bei Technologie und Komfort. Parallel dazu investierte der Hersteller Cycle Union in Qualitätssicherung und Lackierung.


Veloland Schweiz wächst und gedeiht
Die radtouristische Infrastruktur in der Schweiz gehört zu den am meisten ausgebauten und nutzerfreundlichen in Europa. Das beruht insbesondere auf dem Wegenetz Veloland, das laufend erweitert und gepflegt wird. Das Interview mit einem Initiator gibt spannende Einblicke in die Gestaltung in die Zeiten der Digitalisierung; außerdem werden die spannendsten neuen Routen vorgestellt.

Velotech-Test E-Bike-Systeme
An den Motorsystemen von E-Bikes kann man mit geeigneten Prüfmethoden eine Menge interessanter Werte ermitteln von der Leistungskurve bis zum Abschaltverhalten. Die Prüffirma Velotech glaubt, manche Erkenntnis zutage zu fördern, die vielleicht nicht einmal der Hersteller selbst weiß. Der Gastbeitrag des Velotech-Ingenieurs stellt die Testdesigns und -ergebnisse dar.