RadMarkt 09/2022

RadMarkt 09/2022

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.

 
RM 092022

 

 

 

 

Aus dem Inhalt:

Doppelter Turbo
Zwei neue S-Pedelecs aus der Schweiz treten quasi in einer eigenen Klasse an, vor allem mit sagenhaften Akkureichweiten. Sowohl der von George Merachtsakis gepushte Opium-Flitzer als auch das neue Stromer-Flaggschiff verschieben die Grenzen des Machbaren.

Reifen zu Reifen
Für das vor kurzem von Bohle eingeführte Fahrradreifenrecycling erhielt die Firma den Innovators Prize der Eurobike. Dem Handel kommt bei der Umsetzung des Verfahrens eine Schlüsselrolle zu.

Leichter Einstieg
Kinderräder nur mit einem altersgerechten Dekor zu versehen, das genügt heutzutage nicht mehr. Fortschrittliche Hersteller setzen auf technisch bessere und vor allem leichtere Modelle für die Jugend.

Zukunft gesichert
Im Familienbetrieb Zweirad Elferink arbeiten zwei Generationen harmonisch zusammen und sichern die Zukunft des Fahrradgeschäfts – das in diesem Jahr topmodern neu eingerichtet wurde.

Mühelos beladen
Das hochspannende Cargobike-Segment war auf der Eurobike überwiegend in der Halle 8 platziert. Das Spektrum reichte vom Anhänger über Familienkutschen bis hin zu gewerblichen Lösungen.