3D-RealityMaps bringt erste App mit fotorealistischen 3D-Karten

29.04.2016
3D RealityMaps

Topografische Karten oder Online-Tourenportale haben sich für die Routenplanung und Orientierung bewährt. Einziger Haken: wer kein Profi im Kartenlesen ist hat oftmals Schwierigkeiten, den Weg richtig einzuschätzen. Mit fotorealistischen 3D-Karten ist die App des jungen Unternehmens 3D RealityMaps GmbH daher laut Eigenangaben »ein Quantensprung für die Tourenplanung und GPS-Orientierung beim Wandern«. Und wohl nicht nur beim Wandern, sondern auch beim Mountaibiken in den Bergen äußerst hilfreich.

Mit der App 3D Outdoor Guides wird das Smartphone nicht nur zum GPS-Gerät, sondern auch zum 3D-Bergführer. Die App erleichtert  einerseits die Tourenplanung, aber vor allem die Orientierung – auch bei schlechten Sichtverhältnissen. Die 3D-Darstellung des Geländes auf dem Smartphone ist extrem realistisch. Die GPS-Ortung zeigt den exakten Standort an.
Somit ist 3D Outdoor Guides (www.outdoor-guides.de) eine echte Kombination aus Online-Tourenportal, App und Community. Diese verknüpfen Outdoor-Navigation auf Smartphones mit allen interaktiven Features sozialer Netzwerke. Die 3D Outdoor Guides ist laut Anbieter »die einzige App, welche die Alpen fotorealistisch und interaktiv in 3D zeigt«. Die Auflösung und der Detailreichtum der Berglandschaft seien einzigartig.
Mit 3D Outdoor Guides könne der User sich wie ein Vogel in der virtuellen Bergwelt bewegen. Die hochauflösenden 3D-Karten der Alpen würden dabei nicht nur Spaß machen, sonder auch helfen, »eine neue Wanderroute zu finden, diese zu planen, mit Freunden und anderen Usern zu teilen und schließlich über die App die Orientierung auf dem Weg zu behalten«.
Besonders wichtig: Für die Orientierung auf der Strecke ist keine Internetverbindung nötig. Die Karten funktionieren auch offline. Und wer möchte kann die Ansicht zwischen 2D-, 3D- und topografischer Karte wechseln.
Die App ist für I-Phone, I-Pad und Android-Geräte verfügbar. Mehr Info unter www.outdoor-guides.de

Text: Jo Beckendorff/3D RealityMaps GmbH, Fotos: 3D RealityMaps GmbH

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten