7Mesh: neuer Vertriebsrepräsentant in Frankreich

11.03.2021
Ludovic Thepin.

Die von einstigen Arc’teryx-Managern gegründete hochwertige Bikewear-Marke 7Mesh hat im Rahmen ihres internationalen Wachstums eine neue Vertriebsrepräsentanz in Frankreich. Ab sofort vertritt Ludovic Thepin und seine neu gegründete Agentur Reson8 die Marke von der kanadischen Westküste aus seiner Heimatstadt Lyon heraus.

Ludovic verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Funktionsbekleidung. Die hat er sich unter anderem bei seinem vorherigen Arbeitgeber Gore Wear France angeeignet. Dort war er als Sales Leader im Einsatz.
Mit den Linien Frühjahr 2021 und Herbst 2021 führt Ludovic jetzt ausgereifte Produkt-Kollektionen bei französischen Einzelhändlern ein.
Laut 7Mesh ist Frankreich kein einfacher Markt für neue Marken. Ludovic ist aber vom Potenzial von 7Mesh in seiner Heimat überzeugt: »7Mesh ist ganz klar eine Marke, die schrittweise und langfristig entwickelt werden soll. Und man weiß, dass ein Radler - sobald er die Produkte von 7Mesh ausprobiert hat - nicht mehr zu einfacher Radbekleidung zurückkehren wird.«
Mehr zur kanadischen Marke unter www.7mesh.com.

Text: Jo Beckendorff/7Mesh, Foto: 7Mesh

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten