Doch abgesagt: das bereits verschobene Bike Festival Gardasee 2020

15.06.2020
Abgesagt: das traditionelle FSA Bike Festival Garda Trentino 2020.

Ende März hatte Delius Klasing Verlag GmbH als Veranstalter des traditionellen Endverbraucher-Festivals FSA Bike Festival Garda Trentino die corona-bedingte Terminverschiebung des in diesem Jahr 27. Saisoneröffners bekannt gegeben. So sollte das diesjährige Festival nicht Anfang Mai, sondern erst im Juli (24. bis 26.7) stattfinden. Nun gab der Veranstalter bekannt, das FSA Bike Festival Garda Trentino 2020 »aufgrund eines aktuellen Beschlusses der italienischen Region Trentino« komplett absagen zu müssen. Somit wird die 27. Festival-Auflage erst im Jahr 2021 durchstarten.

Nachdem Organisatoren, Partner und Sponsoren bis zuletzt darauf gehofft haben, das Event zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen, steht jetzt fest, dass eine Durchführung in 2020 nicht umzusetzen ist. »In Folge eines aktuellen Beschlusses untersagt die Region Trentino bis Mitte Oktober alle großen Events mit mehr als 1.000 Besuchern. Und auch danach ist es uns leider nicht möglich, aufgrund der zu hohen Auflagen der italienischen Behörden ein BikeFestival in dieser Größenordnung in diesem Herbst auszurichten«, erklärt der Geschäftsführer der durchführenden Eventagentur Yunique Mathias Ley.
Bestätigt: Festival-Termine Willingen und Leogang 2020
Dafür steht aber schon der Termin für 2021: Die Mountainbike-Saison 2021 wird mit dem vom 30. April bis 2. Mai stattfindenden Bike Festival Gardasee 2021 durchstarten. Bereits gebuchte Startplätze behalten ihre Gültigkeit. Teilnehmer können ihre Fragen per E-Mail an [email protected] richten.
Was die Gardasee-Festival-Schwestern in Willingen (2. bis 4.10.) und im österreichischen Saalfelden-Leogang (11. – 13.9.) betrifft, bleiben die bisher kommunizierten Termin 2020 bestehen. Dazu Monika Weber in ihrer Rolle als Eventleiterin des Delius Klasing Verlags: »Wir setzen als Veranstalter aktuell unsere Energie in die Durchführung dieser Events, für die man sich weiterhin anmelden kann.«
Aktuelle Informationen zu den beliebten MTB-Events gibt es laut Veranstalter »auf den Festival-Websites und deren Social-Media-Kanälen«.

Text:  Jo Beckendorff/Bike Festival Gardasee, Foto: Bike Festival Gardasee

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten