Abus stärkt Geschäftsbereich Mobile Sicherheit mit mehr Manpower

19.07.2019
Karl-Wilhelm Schnabel.

Kurz vor Beginn der Messe-Saison hat Sicherheitsexperte August Bremicker Söhne KG (alias Abus) sein Vertriebs-Team verstärkt. Mit Karl-Wilhelm Schnabel hat das Unternehmen aus dem Ruhrgebiet einen neuen Außendienst-Mitarbeiter für den Geschäftsbereich Mobile Sicherheit für sich gewinnen können.

Um den stetig wachsenden Herausforderungen in der Fachhandels-Betreuung gerecht zu werden, haben die Wittener einige Reisegebiete in Deutschland neu strukturiert und die Vertriebsmannschaft ausgebaut.
Für die professionelle und partnerschaftliche Betreuung des stationären Handels ist seit 1. Juli Karl-Wilhelm Schnabel als neuer Außendienst-Mitarbeiter im Einsatz. Dabei übernimmt der erfahrene Vertriebsmann Teilgebiete des bisherigen Außendienst-Teams.
Zur personellen Verstärkung erklärt Abus-Geschäftsbereichsleiter Mobile Sicherheit Jonathan Winterhoff: »Wir sind dankbar, mit Karl-Wilhellm Schnabel einen neuen Kollegen an Bord zu haben, der uns dabei unterstützen wird, unsere Fachhandels-Strategie zu stärken und auszubauen.«

Text: Jo Beckendorff/Abus, Foto: Abus

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten