Amplifi: neue Vertriebsteams ab Winter 2020/21

16.12.2019
Amplifi

Die vor zehn Jahren mit Equipment für den Ski-, Snowboard- und Bike-Sport (Protektoren, Rucksäcke, Taschen Accessoires und Bekleidung) durchgestartete Amplifi Coalition AG geht in Belgien, Deutschland, den Niederlanden und Österreich mit neuen Verkaufsteams in die Wintersaison 2020/21. Diese wurde bereits jetzt bekannt gegeben.
Heißt auch, dass der aktuelle Vertriebspartner Grofa Action Sports GmbH bis zum 30. Juni 2020 weiterhin den Amplifi-Vertrieb lenken wird – und somit auch noch für die komplette Sommersaison 2020 verantwortlich ist. Alle Aufträge für die Sommersaison 2020 bleiben von der ab Winter 2020/21 kommunizierten Vertriebsänderung unberührt.
Amplifi hat sich für eine Vertriebsänderung entschieden, um den Kunden sowohl im B2B- als auch B2C.Bereich den bestmöglichen Service zu bieten. Um dem schnellen Wachstum der Allgäuer gerecht zu werden und die nächsten Ziele gemeinsam in Angriff zu nehmen, sollen gleichzeitig die Beziehungen zu den Handelspartnern verstärkt werden.
In Richtung Grofa erklärt Amplifi-CEO Jens Hartmann: »Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns bei unseren Freunden von der Grofas Action Sports GmbH, die einen entscheidenden Anteil daran hatten, Amplifi auf die nächste Stufe zu heben, bedanken. Wir haben durch dies Partnerschaft viel gelernt und möchten dem gesamten Team unseren Dank ausdrücken. Dennoch sind wir nun sehr motiviert, den nächsten Schritt mit einem erfahrenen und motivierten Team zu machen und ein neues Kapitel aufzuschlagen. Mit diesem Set-Up können wir nun noch enger mit den Handelspartnern zusammenarbeiten und bekommen ein noch genaueres Bild von ihren Belangen.«
Das neue Amplifi-Team setzt sich - »mit sofortiger Wirkung für Ordern für die Wintersaison 2020/21« - wie folgt zusammen:
Österreich / Bayern: Agentur13/ Thomas “Scotti” Beiler (u.a. mit Black Crows auf Tour) in Grassbrunn
Rest von Deutschland: Wird derzeit von Amplifi solange direkt übernommen, bis das neues Team steht
Niederlande: OurF8/Steven Daemen (Nidecker, Holmenkol, Houdini)
Belgien: Tom Somers (Nikwax, Wowow)
Mehr Info zum Allgäuer Anbieter und seinen Produkten unter www.amplifisports.com.

Text: Jo Beckendorff/Amplifi, Foto: Amplifi

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten