Asecos: Neues Bürogebäude zum Jubiläum

09.09.2019
Das neue Bürogebäude mit Erlebniswelt.

Seit 25 Jahren besteht in diesem Jahr das Unternehmen Asecos, Spezialist für die sichere Lagerung von Gefahrstoffen am Arbeitsplatz. Am Stammsitz in Gründau wurde mit den Feierlichkeiten zum Jubiläum im Sommer das neue Bürogebäude eingeweiht. Es bietet Kunden und Fachbesuchern mit der neuen Erlebniswelt auch einen neuen Blick in die Welt der Gefahrstoffe.

Startpunkt für Asecos war vor 25 Jahren eine angemietete Lagerhalle. Heute nimmt das Unternehmen nach eigenen Angaben im Bereich der EN 14470-1/2 geprüften Sicherheitsschränke zur sicheren Lagerung von Gefahrstoffen eine Führungsrolle ein, die stetig ausgebaut würde.
»Günther Rossdeutscher und Michael Schrems haben gezeigt, welche Kraft eine Idee erzeugen kann, wenn sie nur konsequent verfolgt wird. Ihr Ziel war es, den Arbeitstag unter anderem im Labor sicherer und bequemer zu gestalten. Die Sicherheitsschränke sparen Wege und schaffen deshalb Sicherheit. Was mich dabei am meisten beeindruckt ist die Konsequenz, mit der Asecos auf der Grundlage seiner Anfangserfolge Markt um Markt erobert und damit eine Branche prägt und die Wirtschaft unserer Region mitgestaltet«, so Dr. Gunther Quidde, Hauptgeschäftsführer der IHK Hanau, anlässlich des Jubiläums über die Geschäftsführer und Gründer von Asecos.

Innovative Wege

In der neuen Erlebniswelt geht es um die Vermittlung von Fach- und Expertenwissen im Umgang mit Gefahrstoffen auf innovativen Wegen. Intention ist auch hier, mehr Sicherheit in Laboren, Industrie- oder Handwerksbetrieben zu schaffen.
»In der Welt kann ich jeden Besucher für das Thema Gefahrstoffe begeistern, egal welches Basiswissen er mitbringt. Es ist spannend, diesen Moment in den Gesichtern der Besucher zu beobachten, in dem sie sich gleichzeitig ein bisschen ertappt fühlen, erleichtert sind, dass bis jetzt alles gut gegangen ist und dann beginnen, alles Wissen geradezu aufzusaugen«, so Peter Pusch, Gebietsverkaufsleiter Bayern, der selbst Führungen durch die Welt leitet.
Ein Auszug der Experimentalvorträge ist täglich auf der Messe A+A in Düsseldorf (5.-8.11.2019), der Leitmesse für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, zu hören.
www.asecos.com

Foto: Asecos

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten