Assona als Aussteller mit Café-Lounge auf der Eurobike

25.08.2021
Assona goes Eurobike.

»Starke Leistungen, starker Service, starker Kaffee« - unter diesem Motto ist in diesem Jahr der Versicherungsdienstleister Assona auf der Eurobike (1. - 4. September) als Aussteller vor Ort. Das Berliner Unternehmen lockt Messebesucher mit einer modernen Café-Lounge und feinsten Kaffeespezialitäten in Bio-Qualität auf.

»Nach langer, pandemiebedingter Messepause freuen wir uns auf den Austausch mit unseren Partnern wie auch Interessierten – und darauf, unsere Leistungen endlich wieder dem Publikum vorstellen zu können«, erklärt Assona-Vertriebs- und Marketingleiter Timo Keller, »zuletzt haben wir unser Produktportfolio mit dem ‚BikeProtect E-Power‘ noch einmal um eine starke Schutzlösung für schnelle S-Pedelecs und E-Roller erweitert, die ebenso E-Bikes absichert.«
Neben feinsten von einem Barista kredenzten Kaffeekreationen hat das Assona-Team allerdings auch seinen Zweirad-Schutzbrief »BikeProtect« mit im Gepäck. In den Varianten »BikeProtect Fahrrad«, »BikeProtect E-Bike« und »BikeProtect E-Power« lassen sich damit sämtliche Zweiräder hinsichtlich vielfältiger Risiken absichern – und zwar nicht nur vor Diebstahl oder Teilediebstahl, sondern auch vor Akkuschaden bis hin zum Unfall oder der Panne unterwegs. Unter dem Namen »ZEG Plus Garantie« ist die Schutzlösung für angeschlossene Händler der Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft (ZEG) erhältlich.
Assona ist auf der letztmals am Bodensee stattfindenen Eurobike im Foyer West zu finden (FW-201).

Text: Jo Beckendorff/Assona, Graphik: Assona
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten