Augsburg: Globetrotter feierte zweite City Store-Eröffnung in 2022

05.05.2022
Augsburg: Globetrotter feierte zweite City Store-Eröffnung in 2022.

Letzte Woche Donnerstang (28. April) eröffnete der zum Frilifts-Handelsgeschäft des börsennotierten Outdoor-Anbieter Fenix Outdoor International AG gehörende deutsche Outdoor-Filialist Globetrotter GmbH seine neueste Filiale in der Augsburger Innenstadt. Damit eröffnen die Hamburger nach der City-Filiale in Trier im März jetzt schon die zweite neue Filiale in diesem Jahr.

Zur Eröffnung konnten sich die Augsburger Outdoor-Fans auf ein spannendes Augmented Reality Micro-Abenteuer freuen. Wer den QR-Code im Ladenlokal entdeckte und das »Stein, Schere, Papier«-Spiel gegen die virtuelle Globetrotterin Kim gewann, erhielt einen Einkaufs-Gutschein für den neuen Store. Zudem waren zur Filialeröffnung in der Fuggerstadt Live-Musik, Events und einer spannenden Bärensuche in die Augsburger Innenstadt vor Ort.
Der neue Globetrotter Store in der Innenstadt bietet auch drei Etagen rund 1.000 Quadratmetern Verkaufserlebnis. Neben einem breit angelegten Outdoor-Sortiment aus den Bereichen Hiking, Trekking, Travel & Everyday Outdoor bietet der Store auch Marken-Shops von der Fenix Outdoor-Tochter Fjällräven sowie der VFC-Marke Icebreaker. Immer wieder hier und dort dabei: das Thema Fahrrad.
Auch im Fokus des Augsburger Store-Konzepts: Nachhaltigkeit. In einer eigenen Werkstatt können Kunden ihre Outdoor-Ausrüstung fachgerecht reparieren lassen und verschiedene Pflege-Services in Auftrag geben. Darüber hinaus bietet die Filiale eine Verkaufsfläche für Secondhand-Outdoor-Ausrüstung. Somit ist auch der Ankauf gebrauchter Ausrüstung.
Herzstück des Store ist allerdings wie in vielen anderen Globetrotter-Filialen auch die Clubhütten. Sie dient auch in Augsburg als Treffpunkt der Outdoor-Community.

Text: Jo Beckendorff/Globetrotter, Foto: Globetrotter

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten