Aussteller-Rekord für Bike Days in Solothurn

25.04.2019
Velofestival Bike Days: In Solothurn dreht sich bald wieder alles ums Rad.

135 Aussteller und 340 Marken verkünden die Ausstellungsmacher für die kommenden Bike Days im schweizerischen Solothurn. Das Velofestival, das in diesem Jahr vom 10. bis 12. Mai 2019 stattfindet, wächst damit um 10 Prozent, respektive 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ist damit laut Veranstalter die größte Velo Expo in der Schweiz.

Das Velofestival-Programm mit Wettkämpfen, Shows und Spielen lädt das Publikum zum Teilnehmen, Zuschauen und Verweilen ein: Expo und Velotests, Riders Talk, Proffix Swiss Bike Cup, MTB Dirtjump FMB World Tour Contest, internationaler BMX Flatland Contest, Bosch E-MTB Challenge supported by Trek, Öufi Cup, Pumptrack Race, TrialShows, Famigros Laufradrennen, Veloparade Springride, Velo-Workshops und Touren, Bike Night Party.
Den Besuchern stehen für eine Probefahrt über 400 Testräder kostenlos zur Verfügung – mit und ohne elektrischen Antrieb.

Talk und Trial

Zur Veranstaltung in Solothurn treffen Profi-Athleten ganz unterschiedlicher Raddisziplinen aufeinander – im Sattel und erstmals im Sofa beim Riders Talk. Der SRF-3-Produzent und Mountainbike-Experte Stefan Flury empfängt zum Gespräch über Sport, Leidenschaft und Engagement: Die amtierende Cross-Country Weltmeisterin Kate Courtney aus den USA, BMX Flatland-Legende Matthias Dandois aus Frankreich, den aufstrebenden Schweizer Rookie im Cross-Country und Cape-Epic-Gewinner 2019 Lars Forster, Dirtjump-Crack Matt Jones aus England sowie den Schweizer TV- und Pumptrack-Experten und ehemaligen Downhiller Claudio Caluori.
Am Freitag heißt es: freier Eintritt für alle. Am Samstag und Sonntag bezahlen Erwachsene 14 Schweizer Franken für den Tageseintritt und 20 für den Wochenendeintritt. Für Jugendliche bis 16 Jahre sind es 6, respektive 10 Schweizer Franken. Kinder bis 10 Jahre haben gratis Zutritt. Die Tickets können bereits im Voraus auf der Webseite gekauft werden.
www.bikedays.ch

Fotos: Simon von Gunten

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten