Bafang erweitert seine Batterie-Kollektion

27.03.2019
BT F07

Auf der gerade laufenden Taipei Cycle Show (27.3. bis 30.3.2019) stellt Bafang, Hersteller von Antriebssystemen und Komponenten für E-Mobilität, neue Versionen für seine Batterie-Kollektion vor, die die Positionierung an einer Vielzahl von Rahmendesigns möglich machen soll.

Mit den neuen Modellen BT F07.450.C und BT F08.600.C bietet Bafang Lösungen an, den Akku an E-Bikes am Unterrohr oder an anderen Positionen zu installieren. Semi-Integration ist hier das Stichwort, also keine komplette Integration in den Rahmen, sondern nur eine teilweise. Bisher sind im Portfolio Batterien für die Installation am Heck oder komplett im Rahmen. Die Kapazität der neuen Modelle liegt bei 450 oder 600 Wattstunden.
Bafang bietet zur Implementierung auch sein sogenanntes »Open System« an, das die Kombination von Motor, Steuerungen, Sensoren, Displays und Akkus unterschiedlicher (Bafang) Serien oder auch anderer Hersteller erlaubt.
Die neuen Modelle sollen im vierten Jahresquartal verfügbar sein.

Fotos: Bafang
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten