Bergwerk-News aus erster Hand

02.05.2002

Thomas Bauer, Fahrrad-Fachverkäufer mit Hang zum nahe seiner Haustür gelegenen Bikeanbieter Bergwerk, hat jetzt einen »BW-Newsletter für englischsprachige Fachhändler und Kunden« ins Leben gerufen.

Dieser »BW-Newsletter« wird jetzt vierteljährlich und frei Haus per E-Mail versandt. Das ultimative Newsletter-Debüt Bauers wurde gerade durchgekabelt. Hier informiert der Pforzheimer erst einmal über sich und Bergwerk-Gründer Lutz Scheffer. Bauer fungiert übrigens neben dem Verkauf im Osten Deutschlands auch als internationaler Repräsentant von Bergwerk in Nordamerika.
Der erste BW-Newsletter informiert über die Firmengeschichte. Zudem gibt es einen ersten Erfahrungsbericht über das letztjährig gestartete Bergwerk-USA-Geschäft (der RadMarkt berichtete). Dem Newsletter ist auch zu entnehmen, dass die jungen Deutschen jetzt nicht nur in den USA, sondern auch in Kanada vertreten sind. Dort kümmert sich Brent Lowes, ein Freund Bauers sowie des US-Geschäftsführers Bill Gentile, von Toronto aus um das Geschäft. Mehr Infos über den »BW-Newsletter« sind über E-Mail ([email protected]) zu beziehen.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten