BH Bikes erweitert sein deutsches Verkaufsteam im Außendienst

08.01.2021
Tobias Heimhalt.

Der spanische Fahrradhersteller Bicicletas De Alava, S.A – besser bekannt unter dem Kürzel BH Bikes - erweiteret sein Deutschland-Team: ab sofort ist Tobias Heimhalt als zusätzlicher Außendiest-Mann in dem neu geschaffenen Gebiet Hessen/Saarland/Rheinland-Pfalz sowie Unterfranken unterwegs.

Genau genommen ist Heimhalt offiziell seit 1. Januar erster Ansprechpartner für BH-Fachhändler in den Postleitzahl-Gebieten 34-36, 54-56, 60-67 sowie 97 an Bord. Der bisher in dieser Region zuständige Außendienst-Betreuer Alexander Brüderle ist weiterhin für den baskischen Bikeproduzenten in seinem Kerngebiet Baden-Württemberg auf Tour.
Heimhalt ist schon seit zehn Jahren im Fahrrad-Geschäft unterwegs. Unter anderem sammelte er bei Islabikes, Messingschlager und Globetrotter Branchenerfahrung. Des Weiteren hat er dank diverser Auslands-Aufenthalte internationale Erfahrungen sammeln können. Ab sofort ist Tobias Heimhalt unter e-mail [email protected] zu erreichen.
»Mit der Erweiterung unseres Außendienst-Teams um Tobias und der neu geschaffenen Vertriebsregion Mitte wollen wir unsere Kundenbetreuung intensivieren und noch besser gestalten,« freut sich sagt BH Bikes Market-Manager Deutschland Steffen Krill über den personellen Zuwachs, »Tobias ist ein erfahrener motivierter Profi und starker Kommunikator. Er wird die Marke BH Bikes in diesem Gebiet sehr gut vertreten und ausbauen, hier bin ich mir sicher.« 

Text: Jo Beckendorff/BH Bikes, Foto: BH Bikes

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten