BH Bikes: Serviceteam in Vitoria wieder komplett, Deutschland-Tochter vor Gründung

27.09.2018
Beatriz Arriaran und Borja Gambin.
Beatriz Arriaran und Borja Gambin.

Der baskische Fahrradhersteller BH Bikes hat sein Serviceteam am Hauptsitz in Vitoria nun wieder vervollständigt und plant die Gründung einer eigenen Tochtergesellschaft in Deutschland.

Sara Pejedor Parma hatte den Fahrradhersteller Ende Juli verlassen, ihre Stelle im Customerservice für Deutschland hat zum 1. September Beatriz Arriaran übernommen. In der Leitung der Serviceabteilung kommt für Max Thar, der ein Studium begonnen hat,  nun der 35-jährige Borja Gambin als Leiter der Aftersalesabteilung. Gambin wird zusätzlich als OperationsManager für Prozess-optimierungen im Aftersalesbereich sowie den angehängten Abteilungen zuständig sein.
Das deutsche Team um Market Manager Steffen Krill in Aschaffenburg wird in größere Räume umziehen und eine weitere Person für die Händlerbetreuung und Unterstützung der Serviceabteilung einstellen. Krill: »Ich bin froh, dass wir nach nun fast fünf Jahren aus der bisherigen, immer enger werdenden Fläche ausziehen und den nächsten, notwendigen Schritt gehen können.«
Zum Start des nächsten Jahres will BH BIkes auch eine deutsche Gesellschaft gründen – »das ist mit unseren gewachsen Strukturen, Umsätzen und Dienstleitungen notwendig geworden.  Es ist aber auch ein Zeichen, daß wir in Deutschland mit unserer Marke erfolgreich angekommen sind uns uns hier dauerhaft etablieren wollen«, sagt Krill.

vz/Fotos: BH Bikes

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten