Bike24: dem Börsengang folgt internationaler Onlineshop-Relaunch

10.11.2021
Bike24: Onlineshop-Relaunch.

Der seit Juni an der Börse gehandelte E-Commerce-Bike-, Lauf- und Schwimmsport-Händler Bike24 Holding AG hat jetzt das frische Kapital unter anderem dazu genutzt, seinen Online-Auftritt neu zu gestalten. Laut Angaben aus der Dresdner Firmenzentrale bietet der vollzogene Relaunch »ein noch spannenderes Einkaufserlebnis«.

Der Onlineshop-Relaunch gilt nicht nur für den deutschen Markt (bike24.de), sondern ab sofort auch für Österreich (bike24.at), Spanien (bike24.es) und international (bike24.com). Der Launch für Frankreich (bike24.fr) und Italien (bike24.it) »im neuen Look and Feel« wird aktuell vorbereitet.
Kennzeichen des neuen Webshop-Auftritts im Netz: »Ein heller Hintergrund, eine übersichtliche Anordnung und emotionale Bilder.« Dazu gesellt sich eine transparente Menüführung, ein vereinfachter Bezahlprozess sowie eine optimierte neue Infrastruktur mit höheren Bestellkapazitäten und schnelleren Seitenladezeiten. »Damit navigieren die Kunden effizient und zielsicher durch das breite Sortiment mit rund 77.000 Artikeln von über 800 Marken und finden mit wenigen Klicks die passenden Produkte«, heißt es aus Dresden.

Text: Jo Beckendorff/Bike24, Abb.: Bike24

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten