Bikeanbieter Urwahn kooperiert mit Luxusmarke MCM

07.10.2021
Auf 50 Exemplare limitiert: Urwahn E-Bike »MCM-Edition«.

Zusammen mit der Münchner Luxusmarke Modern Creation München (MCM) präsentiert der junge und auf »Made in Germany« setzende Magdeburger Fahrradanbieter Urwahn Engineering GmbH ein auf gerade einmal 50 Einheiten limitiertes Luxus-E-Bike aus dem 3D-Drucker.

Das Modell MCM Edition ist das Ergebnis einer exklusiven Zusammenarbeit zweier Welten, die unterschiedlicher nicht sein können. Getreu dem Motto »High-Fashion meets disruptive Mobility« ist ein einzigartiges Produkt entstanden, dass weltweit auf besagte 50 Exemplare streng limitiert ist.
Eine Auswahl dieser »limited edition« ist seit dem 22. September in ausgewählten MCM Flagship-Stores über den Globus verteilt zu bestaunen (darunter New York, Los Angeles, Atlanta, München, Zürich, London, Dubai, Tokio, Shanghai und Seoul). Seit 1. Oktober können die heißbegehrten E-Bikes auch offiziell für einen VK-Preis von 9.499 Euro erworben werden. Liebhaber und Sammler kommen dann auch in den Genuss eines weiteren Highlights: Edelstahl-Trinkflaschen-Anbieter 24Bottles steuert exklusiv eine passende Trinkflasche in Kupfer mit dem MCM Visetos Monogram bei.
Bei dieser Sonderedition haben die Entwickler eigenen Angaben zu Folge die Prozesse an die Grenzen der Machbarkeit getrieben. Die hätten letztendlich laut eigenen Angaben »zu einem leistungsstarken Urban E-Bike im markanten MCM-Look« geführt.
Der speziell geformte Stahlrahmen aus dem 3D-Drucker trumpft mit einer echten Verkupferung auf. Zudem wird er mit dem markanten MCM Visetos-Monogram exklusiv veredelt. Das MCM-Logo durchzieht das E-Bike auf ganzer Linie: es prangt auf der speziell angefertigten Brass Plate am Steuerkopf und verweist mit der laufenden Seriennummer auf die streng limitierte Editionsreihe von nur 50 Stück weltweit. Weitere MCM-Highlights – unter anderen an den Lenkerenden und auf den Felgenringen - zeigen einmal mehr, dass mit den besonderen Extras nicht gespart wurde.
Angetrieben wird dieses gerade einmal 14 Kilogramm leichte Edel-Modell von einem Ebikemotion-Antrieb von Mahle. Der lässt die MCM-Edition mit ihrem 40 Newtonmeter Drehmoment am Hinterrad nach vorn sprinten. Der im Unterrohr versteckte Akku soll für eine Reichweite von bis zu 80 Kilometer sorgen und kann über eine Öffnung am Tretlager zu Wartungszwecken entfernt werden.
Navigiert wird die exklusive MCM-Edition zeitgemäß digital über eine App, während aufkommende Gefahren über die hellleuchtenden LED-Scheinwerfer direkt in Visier genommen werden.
Weitere Informationen gibt es über diesem Urwahn-Link sowie via Video über diesen Link.

Text: Jo Beckendorff/Urwahn, Fotos: Urwahn

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten