Bike&Co: druckfrischer Teilekatalog 2022 wurde versandt

22.03.2022
Bike&Co: druckfrischer Teilekatalog 2022 wurde versandt

Soeben hat der Fahrrad-Einkaufsverband Bico die 29. Auflage seines Händlerkatalogs für Teile- und Zubehör 2022 veröffentlicht. Auf satten 1.468 Seiten finden sich über 150 Marken.

Mitte März wurde das telefondicke Werk an die angeschlossenen Fachhändler in Deutschland und die dänischen Partner versendet. In dem 4,3 Kilo schweren Printkatalog präsentieren die Verler das komplette Teile- und Zubehörprogramm sowie alle relevanten Artikelinformationen inklusive separater Laufrad-Tabelle. Zudem werden die Händler auf den ersten zwanzig Seiten komprimiert über alle bedeutenden Mitgliederinformationen, wie Ansprechpartner, AGBs, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen in Kenntnis gesetzt.
»Der gedruckte Bike&Co-Katalog ist auch in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung ein wichtiges und wertvolles Werkzeug für unsere Mitglieder, um kurzfristig eine ausführliche Produktübersicht zu erhalten,» erklärt Bico-Geschäftsführer Volker Diehl, »insbesondere setzen die angeschlossenen Fachhändler das Werk zielbewusst im Tagesgeschäft in den Bereichen Service und Werkstatt ein. Auch im direkten Kundengespräch hat sich das Printmedium bisher als hilfreiches Instrument bewährt. Die Endverbraucher können gezielt über etwaige Artikelalternativen beraten werden und als Folge ergeben sich für unsere Partner weitere Zusatzverkäufe.«

Text: Jo Beckendorff/Bike&Co, Foto: Bike&Co

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten