BMC: 2020er-Range ist ab sofort komplett zu bewundern

22.08.2019
Mittwochs und Freitags von 14-17 Uhr geöffnet: der BMC Showroom.

Bikeanbieter BMC Switzerland AG gibt bekannt, dass seine Modelle für die Fahrrad-Season 2020 gerade komplett fertig gestellt wurden, man unglaublich stolz auf Range sei und man sie jetzt sowohl auf der Firmen-Webseite https://ch-de.bmc-switzerland.com als auch im firmeneigenen Showroom begutachten kann.

Ob eine virtuelle Tour auf dem Computer-Bildschirm oder ein Besuch in der BMC-Zentrale in Grenchen etwa 20 Kilometer nordöstlich von Biel – Fachhändler und Konsumenten können alle 2020er-Modelle mit ihren frischen Farben und Features entdecken.
Für all jene, die sich lieber selbst ein Bild von den neuen Produkten machen wollen: Der BMC-Showroom in der Firmenzentrale in Grenchen ist jeden Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. O-Ton BMC: »Kommen Sie vorbei, bewundern Sie die Fahrräder, trinken Sie etwas Kaffee und stellen Sie so viele Fragen wie Sie wollen - es wird immer ein Mitglied des BMC-Teams zur Verfügung stehen.« In Grenchen wird nicht nur das komplette Sortiment, sondern auch alle Ersatzteile ausgestellt.
BMC ist übrigens der allererste Aussteller gewesen, der in diesem Jahr auf dem Medienevent Eurobike Media Days (EMD) in Südtirol ausstellte und nicht auf der Eurobike in Friedrichshafen selbst ausstellen wird. Wie bereits berichtet wird EMD offiziell erstmals im kommenden Jahr auch für Branchenteilnehmer geöffnet sein, die keinen Stand auf der Messe Eurobike haben werden. Bis dato durften dort eigentlich nur Anbieter ausstellen, die dann später auch mit einem eigenen Stand in Friedrichshafen vor Ort waren bzw. sind. BMC war da in diesem Jahr die einzige Ausnahme.

Text: Jo Beckendorff/BMC Switzerland AG, Foto: BMC Switzerland AG

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten