BMZ-Akkus erweitern Shimano Steps Portfolio

14.09.2018

Von E-Bike Systemanbieter BMZ gibt es den integrierten Unterrohrakku V7 jetzt auch für das Shimano E-Bike-Antriebssystem Steps. BMZ und Shimano wollen ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen und künftig noch weitere Akkus von BMZ für Shimano-Systeme anbieten, teilt BMZ mit.

Der V7-Akku liefert eine Kapazität von 14 Amperestunden bei 36 Volt (also 504 Wattstunden) bei einem Gewicht von unter drei Kilogramm. Verbaut sind BMZ Top Zellen mit einer sehr hohen Energiedichte und bis zu zwölf Jahren Lebensdauer. Je nach Kundenanforderung können auch niedrigere Kapazitäten gebaut werden, so BMZ.
Gehäuse und Befestigungsmechanismus sind so robust, dass sie auch anspruchsvollen Belastungsszenarien standhalten. Die kompakte Batterie lässt sich je nach Rahmengeometrie so in das Unterrohrdesign integrieren, dass sie von oben, von unten oder von der Seite entnommen werden kann. Um die Qualität zu unterstreichen gibt BMZ bis zu 48 Monate Garantie auf die Akkus.


vz/Fotos: BMZ

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten