Bold Cycles sagt Season Opening ab - Bestellungen laufen weiter

23.03.2020
Bild Cycles Season Opening cancelled

Der seit Mai 2019 zur Scott Sports Group gehörende junge und weiter unabhängig laufende Schweizer Bikeanbieter Bold Cycles Ltd. (»die mit dem im Rahmenrohr versteckten Dämpfer) hat aufgrund der aktuellem Corona-Krise einige betriebliche Anpassungen vorgenommen.

So haben die Schweizer nicht nur ihr für den 28. März am Firmensitz in Biel geplantes Bold Season Opening mit geführten Hometrail-Touren für Endverbraucher auf einen bis dato noch nicht fest stehenden Termin verschoben, sondern bitten ihre Kunden jetzt auch, derzeit von einem Besuch im eigenen Showroom abzusehen und stattdessen den Online-Shop www.boldcycles.com zu nutzen: »Bestellungen über den Online-Konfigurator werden natürlich nach wie vor entgegengengenommen.« Somit werden die Wunschbike der Bikes auch in diesen Zeiten in Biel weiter aufgebaut.
Heißt auch, dass die telefonische Beratung weiterläuft. Endverbraucher können sich mit Hilfe eines erfahrenen Bold-Mitarbeiter weiterhin via Telefon (++41 (0)32 652 29 28) oder e-mail ([email protected]) Schritt für Schritt durch den Konfigurator führen lassen. Ist die Wunschkonfiguration erstellt und die Bestellung übermittelt, steht das individuell aufgebaute Bold-Bike laut Anbieter innerhalb von drei Wochen zur Übergabe bereit.
Für Reparaturen und Servicearbeiten können Endverbraucher ihr Bold-Bike weiterhin direkt in der Bieler Firmenzentrale vorbeibringen. Einzige Voraussetzung: »Bitte melde Dich dazu telefonisch oder per E-Mail vorgängig kurz an.« Und: »Wir bitten Dich, Rücksicht auf deine Mitmenschen zu nehmen und die empfohlenen Hygienemassnahmen zu beherzigen.«

Text: Jo Beckendorff/Bold Cycles, Foto: Bold Cycles

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten