Buchtipp: Überblick über Cargobikes

29.08.2018
Car go bike Boom - Wie Transporträder unsere Mobilität revolutionieren.

Transporträder sind nicht nur in aller Munde - noch nie schien es so einfach, die Mobilitätswende auf die Straße zu bringen und damit eine der großen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen. Es ist nicht mehr die Frage, ob es sich um einen Cargobike-Boom handelt, sondern wohin er führt und wie er umgesetzt wird. Die Autoren haben für dieses Buch gelebte und nachhaltige Mobilitätskonzepte und Ideen für menschenwürdige Städte aus dem In- und Ausland zusammengetragen. Darüber hinaus geben sie einen Überblick über technische Grundbegriffe, geschichtliche Zusammenhänge und die wichtigsten Lastenrad-Typen und Modelle.

Auszug eines Gastbeitrags von Arne Behrensen / cargobike.jetzt:
»Globaler Klimawandel, Dieselgate und Verkehrsinfarkt sind jetzt. Und trotzdem jagt ein Verkaufsrekord der Autoindustrie den nächsten. Die Überwindung der automobilen Gesellschaft ist eine drängende soziale und ökologische Frage. Es geht um Mobilität und Straßenraum für alle, saubere Atemluft und das Weltklima. Große Themen also, zu denen Cargobikes einen wesentlichen Beitrag leisten können.
Das Potential ist groß. 51 % aller motorisierten privaten und gewerblichen Transporte in europäischen Städten könnten laut einer Studie des europäischen Cyclelogistics-Projekts auf Fahrräder verlagert werden. Doch praktisch muss es sein und Spaß muss es machen. Auch Kosten und Style sind wichtig. Hier kommen moderne Cargobikes ins Spiel: Von komfortablen Familienkutschen über coole Kurierflitzer bis zu imposanten Schwertransportern. Dank Elektroantrieb werden sie zu flotten E-Cargobikes. So wurden 2016 in Deutschland gemäß Schätzung ZIV mehr E-Cargobikes verkauft (15.000) als E-Autos zugelassen (11.400). Anders als in Dänemark und den Niederlanden ist die Verbreitung von Cargobikes im deutsch-sprachigen Raum allerdings noch gering. Sie stellen aber die Selbstgewissheiten unserer automobilen Gesellschaft in Frage. Die ökonomischen Konsequenzen eines Autoausstiegs in Deutschland wären enorm. Nicht umsonst haben wir in Deutschland eine ökologisch unsinnige und sozial ungerechte Kaufprämie nur für E-Autos. Doch schlauere Automobilzulieferer beschäftigen sich bereits mit Cargobike-Konzepten. Und die bunte Cargobike-Bewegung wächst von unten munter weiter – mit all ihrer kreativen Energie, Leidenschaft und zunehmendem wirtschaftlichen Erfolg. Höchste Zeit, dass es jetzt auch ein Buch über sie gibt!«
Car go bike Boom - Wie Transporträder unsere Mobilität revolutionieren
Von Jürgen Ghebrezgiabiher und Eric Poscher-Mika.
Maxime Verlag, 27.00 Euro; ISBN 978-3-906887-04-3

Text: Peter Hummel

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten