Businessbike gehört zu den „Besten im Netz“

21.09.2022
Das Business-Bike-Portal überzeugte bei einer Untersuchung von Service Value.

Das Echtzeit-Portal des Fahrradleasing-Anbieters Businessbike ist bei der unabhängigen Bewertung von Fahrradleasing-Portalen durch Nutzer mit der Bestnote prämiert worden. Die Auszeichnung basiert auf einer eigeninitiierten Untersuchung der Ranking- und Rating-Agentur Service Value in Kooperation mit Focus-Money.

In der Umfrage wurden über 90.000 Urteile zu 632 Online-Portalen aus 62 Kategorien hinsichtlich der Gesamtzufriedenheit der Kundinnen und Kunden auf Basis der eigenen Erfahrungen mit den Online-Portalen in den letzten zwölf Monaten ausgewertet. In der Kategorie der Fahrradleasing-Portale liegt Businessbike mit der „Bestnote“ über dem Durchschnitt der Unternehmen, die mit der „Topnote“ ausgezeichnet wurden. Bewertet wurden unter anderem das Informationsangebot der Online-Portale, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Übersichtlichkeit der Homepage.
Mit dem Echtzeit-Portal will Businessbike Fahrradleasing so einfach wie mögliche gestalten – für Unternehmen, Mitarbeitende, Selbständige und Fachhändler. Im Businessbike-Portal können Arbeitgeber mit wenigen Klicks einen Rahmenvertrag aufzusetzen. Dank Quickstart können Mitarbeitende innerhalb der festgelegten und individualisierbaren Konditionen ihr Wunschbike online oder im stationären Fachhandel auswählen. Das Angebot kann vom Fachhändler in Echtzeit eingestellt und schließlich durch den Mitarbeitenden genehmigt werden. Eine zusätzliche Freigabe einzelner Aufträge ist dabei nicht notwendig.
Auch Service-Checks und andere Abwicklungen werden im Businessbike-Portal digital organisiert. Dabei können alle Beteiligten jederzeit transparent den Status des Dienstrads einsehen. Die digitale Vertragsabwicklung bietet eine schnelle und übersichtliche Abstimmung – papierlos und DSGVO-konform.
www.servicevalue.de

GrafiK: Service Value/Focus Money/Businessbike

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten