Cake baut sein Team weiter strategisch aus

24.04.2019
Zach Clayton.

Der vom einstigen POC-Gründer Stefan Ytterborn aufgebaute E-Motorrad-Anbieter Cake hat sein globales Team ausgebaut. Neu an Bord: Zach Clayton.

Kurz nachdem die junge schwedische E-Motorrad-Marke Cake mit Anna Ryott (Bild unten) eine Wirtschafts- und Nachhaltigkeitsexpertin in den Vorstand berufen hat, wurde jetzt das nordamerikanische Team mit Zach Clayton verstärkt. Laut Meldungen aus Schweden wird Clayton die Rolle des US-Brand-Managers übernehmen. In seiner neuen Rolle soll er »Partnerschaften betreuen und Beziehungen zu gleichgesinnten Marken, engagierten Einzelhändlern und Spitzensportlern pflegen, die Marke in neue Märkte einführen und die Bekanntheit in der Öffentlichkeit steigern«.
Clayton kommt übrigens von POC, wo er sieben Jahre lang gearbeitet hatte (zuletzt als Sports Marketing Manager). Bei POC arbeitete er sowohl in Nordamerika als auch weltweit.

Text: Jo Beckendorff/Cake, Fotos: Cake

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten