Centurion: neuer Webauftritt stellt auch neue 2021er-Modelle vor

03.09.2020
Centurion Logo.

Seit gestern (1. September) ist die Merida & Centurion Germany GmbH mit einer neuen Webseiten-Präsenz seiner Bikemarke Centurion durchgestartet. Dieser brandneue Auftritt ist jetzt nicht nur in frischer Optik und klarer Gestaltung im Netz, sondern bietet auch den perfekten Rahmen für die brandneuen 2021er-Modelle, die »in den kommenden Wochen einzeln und detailliert« vorgestellt werden.

Damit Kunden vor dem Besuch beim Fachhändler bereits ihren individuellen Einsatzbereich genauer eingrenzen können, haben die Magstädter die Kategorie-Übersichtsseiten mit sinnvollen und hilfreichen Informationen ausgestattet. Der sogenannte »Bikefinder« ermöglicht es zudem, nach persönlichen Vorlieben (zum Beispiel Motor-, Laufradgrößen oder Akkukapazitäts-Wahl) zu filtern. Zusätzlich sind auf der neu gestalteten Seite viele Highlights und Features der neuen Fahrräder zu finden. Ergänzend erhalten Kunden jetzt noch mehr Informationen in puncto Ausstattung und Geometrie. Im neuen FAQ-Bereich werden häufig gestellte Fragen − beispielsweise zum Kauf, der Garantie oder der Produktion − schnell und einfach beantwortet. Hier finden Kunden auch eine genaue Auflistung der für viele Rahmenmodelle verfügbaren Ersatzteile.
Mehr Info unter www.centurion.de

Text: Jo Beckendorff/MCG

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten