CEP: Teamverstärkung im Marketing

28.08.2018
Timo Schnurr.

Die vom Bayreuther medizinischen Hilfsmittel-Hersteller Medi GmbH & Co. KG kreierte und auch von bestimmten Radlern gern genutzte Kompressionssocken- und –bekleidungs-Marke CEP hat ihr Marketing verstärkt.

Seit 1. Juni neu dabei: Timo Schnurr. Als Marketing Manager Sports ist er innerhalb der CEP-Marketingabteilung unter Leitung von Julian Mothes für die Bereiche Sponsoring und PR verantwortlich. Hier kümmert er sich vor allem um globale strategische Partnerschaften und deren Aktivierung. Der Branchennewcomer kommt von der Lagardère PLUS GmbH (ehemals akzio! GmbH), für die er seit 2011 als Projektleiter unter anderem für BMW Wintersport zuständig war und sämtliche Marketingaktivitäten koordinierte.
Seit 2. Mai neu als Junior Online Marketing Managerin im Team: Linda Böhmer. In der neu geschaffenen Stelle verantwortet sie die Gebiete Social Media und Online-Kampagnen. Neben Blogger Relations, Influencer-Kampagnen und den Social Media-Kanälen von CEP, wird Böhner auch verstärkt den Handel in die Kommunikationsmaßnahmen integrieren.
Generelles Ziel von CEP ist es, verstärkt über Online-Kanäle zu kommunizieren. Durch ihre vorherige Tätigkeit beim Bayreuther Spielzeug- und Kinderkleidungs-Anbieter Sigikid, wo sie für die Bereiche E-Commerce und Online Marketing zuständig war, bringt Böhner das erforderliche Fachwissen für Ihre neue Position mit.

Text: Jo Beckendorff, Fotos: CEP

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten