Coboc stärkt Vertrieb für Benelux und Frankreich

22.03.2019
Paul Pigmans

Mit einem neuen Market Manager für die Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg und einem neuen Handelspartner in Frankreich will der Heidelberger E-Bike-Spezialist Coboc einen weiteren Schritt in Richtung Wachstum gehen.

Der gebürtige Holländer Paul Pigmans zeichnet bei Coboc ab sofort als Market Manager für die Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg verantwortlich. Der 50jährige war zuletzt als internationaler Market Manager für den Schweizer Hersteller My Stromer tätig und arbeitete lange Jahre bei Specialized.
Dank seiner weitreichenden Erfahrungen und der außerordentlich guten Vernetzung sei er als Länderkundiger eine optimale Besetzung für die Coboc-Handelspartner in Benelux und eine Bereicherung für Coboc, sagt Annalena Horsch, Mitglied der Geschäftsführung. Pigmans zu Seite steht Stefan Burkhard, der als Market Manager für den deutschsprachigen Raum zuständig ist.
Auch in Richtung Frankreich habe man wichtige Weichen stellen können, heißt es aus Heidelberg. Mit der landesweiten Fachhandelskette Cyclable, laut Coboc einer der wichtigsten Player vor Ort, wurde ein neuer Handelspartner gewonnen. Dank dieser Zusammenarbeit sei der E-Bike-Hersteller nunmehr in den wichtigsten Metropolen Frankreichs vertreten.

Foto: Coboc


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten