Codi stärkt Boa-Schwester Altor Solutions mit einer Übernahme

10.02.2022
Codi stärkt Boa-Schwester Altor Solutions mit einer Übernahme.

Altor Solutions – eine Schwester des ebenfalls von Compass Diversifed (Codi) gelenkten Verschlusssystem-Spezialisten Boa Technology – hat mit Unterstützung des börsennotierten Mutterkonzerns Mitbewerber Foam Concepts, Inc. übernommen. Über den Kaufpreis wurden keinen Angaben veröffentlicht.

Codi besitzt und verwaltet eine Reihe hoch defensiver nordamerikanischer Mittelstandsunternehmen. Laut Anbieter ist jede seiner insgesamt zehn Tochtergesellschaften »führend in ihrem Nischenmarkt«. Zu diesen Töchtern gehören neben dem auch im Bikesektor erfolgreichen Verschluss-Experten Boa Technology unter anderem die auch der Sportbranche zugewandten Unternehmen 5.11 Tactical, Marucci Sports und Velocity Outdoor.
Mit der Foam Concepts-Übernahme will Altor Solutions (www.altorsolutions.com) seine Position als Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen Schutzverpackungs-Lösungen und Komponenten stärken. In seiner Heimat gilt Altor bereits als »führender Hersteller von kundenspezifischen Verpackungen, Isolierungen und Komponenten«.
Mit der Übernahme von Foam Concepts und seiner Fabrik wird Altor jetzt alles in allem 19 Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten betreiben. Foam Concepts ist Hersteller von Schaumstoffprodukten aus expandiertem Polystyrol (EPS) für die Kühlkette, Schutzverpackungen und den Baumarkt.

Text: Jo Beckendorff/Codi

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten