Colibi-Coliped stellen 4. BIMP vor

05.09.2012

Die beiden europäischen Zweirad- und Zweirad-Teile/Accessoires-Dachverbände Coliped und Colibi stellen bereits zum vierten Mal ihre „Fahrrad-Datenbank“ European Bicycle Industry & Market Profile (kurz BIMP) vor. Erstmals 2009 herausgegeben, hat sich diese EU-Branchenfibel innerhalb kürzester Zeit einen Namen machen können.

Neben dem allgemeinen Zahlenmaterial zum Fahrrad-Jahr 2011 gibt es auch tiefere Einblicke in führende EU-Fahrradmärkte wie Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien und die Niederlande.
Das Gesamtwerk 2011 (Edition 2012) kann seit 12. August über die jeweiligen Verbands-Webseiten (www.coliped.com sowie www.colibi.com) unter dem Link „Facts & Figures“ kostenlos heruntergeladen werden.

- Jo Beckendorff -

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten