Comet jetzt mit MET und Bluegrass auf Spanien- und Portugal-Tour

10.07.2020
Comet-Logo.

Soeben hat der spanische Fahrradprodukt-Importeur und -Großhändler Comet Distribuciones Comerciales mit Sitz im baskischen Urnieta einen Exklusivvertag mit dem italienischen Helmanbieter MET unterzeichnet. Somit halten  die Basken jetzt den exklusiven Vertrieb von MET und deren Zweitmarke Bluegrass in Spanien und Portugal in ihren Händen.

Der neue MET-Vertriebspartner Comet gilt als der Distribuent für Fahrradkomponenten und -zubehör in Südeuropa. Mit einem Portfolio von mehr als 200 Marken und 25.000 Referenzen ist er für die Märkte in Spanien, Frankreich und Portugal tätig. Dabei bedient der zur Accell-Gruppe gehörende Importeur eigen Angaben zufolge bis zu 6.000 Kunden.
Zum Vertriebsstart erklärt Comet-Geschäftsführer Jose Luis Pardo: »Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit MET in Spanien und Portugal. MET ist eine Marke, die in Bezug auf Details und Qualität immer einen Schritt voraus ist. Für Comet ist es eine starke Wette.«
MET Business Developer Manager Jo McAleer erklärt im Namen ihres Arbeitgebers, dass es der Wechsel zu Comet ermögliche, »eine fokussiertere Strategie für den spanischen und portugiesischen Markt anzubieten, die mit dem hohen Niveau des Comet-Kundendienstes gut unterstützt wird«.
Das gesamte MET- und Bluegrass-Sortiment ist ab 1. August bei Comet erhältlich. Mehr Info unter www.comet.es.

Text: Jo Beckendorff/MET, Foto: MET

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten