Corona: Rose Bikes Schweiz verschiebt Flagshipstore-Premiere

30.03.2020
Verschoben: Die Flagshipstore-Eröffnung in Meilen in der Schweiz.

Ende letzten Jahres gab Direktanbieter Rose Bikes GmbH bekannt, mit dem damals neu gegründeten Joint-Venture Rose Bikes Schweiz AG innerhalb der nächsten vier bis fünf Jahre zehn stationäre Fahrradgeschäfte aufzuziehen. Der erste Rose Bikes Flagshipstore in Meilen am Zürichsee sollte offiziell im April eröffnen. Aufgrund der aktuellen Corona-Krisensituation wird die Eröffnung des ersten Rose Bikes Flagshipstore in der Schweiz auf unbestimmte Zeit verschieben.

In diversen heimischen Magazinen hatte Rose Bike Schweiz bereits mit seiner helvetischen Ladenpremiere geworben. Vom 6. bis 18. April sollten in dem über 815 Quadratmeter großen Store spezielle Eröffnungs-Angebote parat stehen.
Das imposante Ladenlokal befindet sich direkt über einer Coop-Tankstelle in der Meilener Seestraße 152 (Bild).
Auf welchen genauen Termin die Eröffnung verschoben wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Die aktuelle (Corona-)Situation lässt momentan keine Planung zu. Um auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Interessierte unter [email protected] ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Text: Jo Beckendorff, Foto: Rose Bikes Schweiz
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten