Cosmic Sports übernimmt Fixplus-Vertrieb

19.04.2021
Neu bei Comsic Sports: Fixplus-Spannbänder.

Mit Fixplus erweitert Importeur Cosmic Sports GmbH sein Zubehörangebot im Bikepacking-Bereich für den deutschen und österreichischen Markt. Dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und der einfachen Bedienung ist das clevere Spannband aus fränkischer Produktion ein willkommener Helfer: laut den Fürthern sorgt Fixplus »für eine sichere Befestigung und stabilen Halt von Packstücken am Fahrrad, auch bei starken Vibrationen und Schlägen«.

Das voll elastische Spannband aus TPU-Kunststoff lässt sich mit Hilfe eines Dorn-Schnellverschlusses komfortabel mit einer Hand bedienen. Mit einer Zugfestigkeit bis zu 90 Kilogramm ist es extrem reißfest. Zudem ist es sowohl gegen Hitze (bis +60 Grad) als auch Kälte (bis -30 Grad), Meerwasser und UV-Strahlung beständig.
Die 23 Millimeter breiten Spannbänder sind für kleines Geld in den Längen 35, 46 und 66 Zentimeter entweder einzeln als 2er-Set in 23 Zentimeter zu haben.
Ergänzt wird das in zehn verschiedenen Farben erhältliche Angebot durch die Bandführung »Strapkeeper« sowie die Bandführung »Sachen-Festmacher« aus Aluminium zur Befestigung an Rahmenösen mit 2er-Set zusammen mit einem Paar Spannbändern in 46 bzw. 66 Zentimetern:
Weitere Informationen auf www.myfixplus.de.

Text: Jo Beckendorff/Cosmic Sports, Foto: Cosmic Sports

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten