Craft-Deutschland stellt neuen Außendienstler für Teamsport vor

31.01.2019
Jörg Züfle.

Kurz vor der Sportmesse Ispo Munich (3.-6.2.2019) präsentiert der schwedische Funktionsbekleidungs-Pionier Craft in Deutschland einen neuen Außendienst-Mitarbeiter im Bereich Teamsport. Ab 1. März geht Jörg Züfle in Baden-Württemberg an den Start. Er folgt auf Sven Endress, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Der neue Craft-Mann Jörg Züfle kommt von Hummel, wo er in den vergangenen fünf Jahren als Außendienst-Mitarbeiter unterwegs und somit reichlich Teamsport-Erfahrung mit einbringt. Davor war der 36-Jährige im Bereich Handelsmarketing tätig. Dort betreute er Kunden wie Adidas.
Mit Blick auf den für Craft jungen Sektor Teamsport erklärt Andre Bachmann in seiner Rolle als Geschäftsführer der in Oberaudorf sitzenden New Wave GmbH, zu der auch Craft-Deutschland gehört: »Nach dem Start unserer ersten Teamsport-Kollektion 2017 war das vergangene Jahr für uns extrem wichtig. Gemeinsam mit der SG Dynamo Dresden und dem SV Darmstadt 98 traten wir erstmals als offizieller Ausrüster in der zweiten Fußball-Bundesliga auf. Zudem wurden wir vom Fachhandel zum besten Hersteller 2018 im Bereich Teamsport gewählt. 2019 wollen wir an diesen Erfolg anknüpfen.«

Text: Jo Beckendorff/New Wave GmbH, Foto: New Wave GmbH

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten