Craft: Sektor Teamsport läuft ab sofort aus Deutschland heraus

18.09.2019
Seit 2017 im Craft-Portfolio: Teamsport.

Ab sofort liefert der schwedische Funktionsbekleider Craft seine junge Teamsport-Kollektion aus Deutschland heraus. Die Auslieferung erfolgt über den deutschen Craft-Vertriebspartner New Wave GmbH. Heißt für die Kunden der 2017 erstmals aufgelegten Craft-Teamsport-Ware: »Noch bessere Warenverfügbarkeit und noch kürzere Lieferzeiten«.

Nachdem zum Start der ersten Teamsport-Kollektionen von Craft ein Großteil der Ware aus Schweden verschickt wurde, hat man nun umgestellt. Dazu New Wave GmbH-Geschäftsführer Andre Bachmann: »Aufgrund unserer positiven Entwicklung auf dem deutschen Markt und um unseren Standort Geiselwind zu einem mittel-europäischen Zentrallager für Teamsport aufzubauen, erwarten wir dort bis zum Ende des Jahres insgesamt 90 Vierzigtonner mit jeweils 38 Paletten Ware aus unserem Teamsport-Sortiment an Bord. Bis Weihnachten bauen wir uns so einen Lagerbestand von über 850.000 Teamsport-Produkten auf.«
Gleich zu Beginn des Craft-Engagements im Teamsport-Bereich habe man ein unheimliches Vertrauen aus dem Markt gespürt. Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, freut es Bachmann und sein Team, »einen weiteren Schritt in eine erfolgreiche Zukunft gehen zu können. Durch den Versand aller Teamsport-Artikel direkt aus Geiselwind sind wir noch flexibler und können vor allem unseren Kunden einen noch besseren Service bieten«.
Mehr Informationen zu Anbieter Craft, der auch sehr gut im Sektor Bikewear aufgestellt ist, unter  www.craftsportswear.com.

Text: Jo Beckendorff/Craft, Fotos: Craft

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten