Crankbrothers: Neuer Geschäftsführer, neue Zentrale

21.05.2013

Wie bereits gemeldet wurde, wird sich Crankbrothers-Gründer und Geschäftsführer Andrew Herrick Ende Juni aus dem Unternehmen und mit derzeit noch unbekanntem Ziel zurückziehen. Seit vier Monaten war der hochwertige Mountainbike-Komponentenanbieter auf der Suche nach einem Nachfolger. Den hat man jetzt in Andy Palmer gefunden. Seit dem 6. Mai wird er von Herrick eingearbeitet, sodaß es hier zu einem sanften Übergang kommt...

Andy Palmer kommt aus der Outdoor- und Actionsport-Branche, wo er unter anderem die Lifestyle-Bekleidungsmarke Animal Freesports mit gegründet und aufgebaut sowie in führenden Positionen bei Dragon, Clive, and Ocean Minded gearbeitet hatte. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer von Crankbrothers wird Palmer direkt an Selle Royal Group General Manager Nicola Rosin berichten. Die Italiener hatten den kalifornischen Anbieter 2008 übernommen.

Außerdem gab das Unternehmen bekannt, bis zum 1. Juli innerhalb Laguna Beach – dem Sitz der Crankbrothers-Zentraleumzuziehen. Bisher war man dort in zentraler Lage am 310 Broadway zu Hause. Die neue und vor allem größere Zentrale befindet sich künftig nur ein paar Meter weiter davon entfernt. Die neue Adresse lautet 580 Broadway. Der Umzug sei aufgrund des anhaltenden Wachstums unerlässlich.

Text: Jo Beckendorff


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten