Decathlon-Deutschland 2020: weitere Filialexpansion

11.12.2019
Startet Anfang April 2020 in Fulda durch: Decathlon.

Weiter geht es beim Sportfilialisten Decathlon in Deutschland Schlag auf Schlag: nachdem in diesem Jahr bereits zehn neue Filialen eröffnet wurden, gab die Deutschland-Zentrale in Plochingen soeben bekannt, diese Expansion in 2002 fortzufahren. Dann wird voraussichtlich Mitte April 2020 eine neue Filiale in Fulda eröffnen. Die soll mit einer Verkaufsfläche 1.782 Quadratmeter sowie 25 Mitarbeitern punkten.

»Wir freuen uns darauf, dass sich unsere Expansionspläne in Fulda nun konkretisieren«, erklärt der maßgeblich für die neuen Standorte in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland verantwortliche Decathlon-Deutschland Expansionsleiter Maik Krause.
Fulda ist laut Decathlon-Deutschland »nicht nur das Oberzentrum der Region Osthessen, ein wirtschaftlicher Knotenpunkt und ein politisches und kulturelles Zentrum, sondern auch eine unheimlich sportliche Stadt. Die Barockstadt lädt nicht nur zum Auspowern bei den klassischen Fitnesssportarten, sondern auch mit vielen Wanderwegen außerhalb des Stadtzentrums ein«. Somit sei gerade
Fulda-Aue, wo die neue Fulda-Filiale im Fachmarkt-Zentrum Kaiserwiesen eröffnet wird, ein vielfältiges Outdoorparadies.
»Die neue Decathlon-Filiale wird diese sportliche Vielfalt hervorragend bedienen. In den Kaiserwiesen haben wir die perfekte Großfläche für unser breites Sortiment gefunden«, versichert Krause.
Neben der Eröffnung in Fulda plant der französische und im Fahrradsektor breit aufgestellte Sportfilialist für das nächste Jahr »neue Filialen in Hamburg-Langenhorn (Frühjahr 2020), Erding (Sommer 2020) und Weiterstadt (Winter 2020)«.

Text: Jo Beckendorff/Decathlon, Foto: Decathlon

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten