YT Industries holt erfahrenen Manager als CEO ins Team

20.11.2020
YT-Gründer und CVO Markus Flossmann (l.) und der neue CEO Sam Nicols.

YT Industries GmbH-Gründer und -CEO Markus Flossmann und sein Team begrüßen Sam Nicols als neuen CEO. Während sich Flossmann ab sofort als Chief Visionary Officer (CVO) auf Marken- und Produktidentität konzentriert, wird Nicols alle Geschäftstätigkeiten des Mountainbike-Direktanbieters aus Hausen bei Forchheim (35 Kilometer nördlich von Nürnberg) lenken. Somit werden Flossmann und Nicols die zukünftige strategische und operative Entwicklung von YT Industries als Duo anführen.

Der gebürtige US-Amerikaner Sam Nicols kommt vom Online-Versender Amazon in München. Nach seinem dortigen Einstieg im Jahr 2010 leitete er unter anderem das Prime-Team in Deutschland. Später lenkte er als Country-Manager das türkische Geschäft von Amazon. Dort rief er 2018 auch deren Website ins Leben. Der 45-Jährige ist selbst ein leidenschaftlicher Mountainbiker und Outdoor-Enthusiast.
Mit dem international erfahrenen Manager im Team will Markus Flossmann das Wachstum seiner 2008 gegründeten Marke YT (steht übrigens für »young talent«) »den Wachstumskurs, der bereits durch die diesjährige Nachfrage angekurbelt wurde, weiter beschleunigen und gleichzeitig der gestiegenen Geschäftskomplexität und den Kundenerwartungen gerecht werden«.
YT hat sich als Direktanbieter, der sich ausschließlich auf den Sektor hochwertige Mountainbikes zu fairen Preisen konzentriert, nicht nur deutschland- sondern auch europa- und sogar auch schon weltweit einen Namen machen können. Mittlerweile befinden sich 37 MTB-Modelle im internationalen Portfolio.
Zudem ist YT in Forchheim mit einem eigenen Showroom namens YT Mill im Markt. Dort können Endverbraucher aktuelle Modelle persönlich in Augenschein nehmen und Probesitzen (allerdings keine Test-Rides vornehmen).

Text: Jo Beckendorff/YT Industries, Foto: YT Industries
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten