Dr. Wack F100 Express-Pflege: Reinigen auch ohne Wasser

11.03.2019
F100-Express-Pflege-Werkstattpaket.

Das Rad ist verschmutzt, aber ein Wasseranschluss ist gerade nicht vorhanden. Für diese Situation hat der Pflegemittelhersteller Dr. Wack eine Lösung, die nicht nur die gewünschte Reinigung des Zweirads übernimmt, sondern auch Pflege bietet.

Laut Anbieter ist die F100 Express-Pflege besonders für die schnelle Reinigung zwischendurch geeignet bei leichten bis mittleren Verschmutzungen. Das Mittel der Wahl sei das Produkt auch für Unterwegs (auf Reisen, Mehrtagestouren oder Ausflügen zum Bike Park). Eine Lösung bietet der Express-Reiniger auch für E-Bike Fahrer, die ihr Rad nicht mit Wasser waschen wollen.
Die Anwendung ist leicht, denn das Produkt wird einfach auf verschmutzte oder zu pflegende Stellen gesprüht und nach wenigen Sekunden Einwirkzeit mit einem weichen Mikrofasertuch abgewaschen. Eine Gefahr für Kratzer bestünde laut Hersteller nicht, denn die Tenside im Pflegemittel schieben sich zwischen Lack und Schmutzpartikel.
So konserviert, bekommt die Oberfläche zum Langzeitschutz auch eine Farbauffrischung. Die Pflegekomponenten sind zusätzlich wasser- und schmutzabweisend. 500-Milliliter-Sprühflasche UVP 14,99 Euro.
Als perfekte Ergänzung empfiehlt der Hersteller F100 »Das Tuch« (40 x 40 Zentimeter), das für besonders sanfte Oberflächenbehandlung (sogar für empfindliche Lacke wie Klavierlack) prädestiniert ist. Der weiche und flauschige Hochflor auf beiden Seiten bietet doppelte Nutzungsfläche. UVP: 8,99 Euro.

Werkstattpaket für den Handel

Auch in einer Fahrradwerkstatt ist nicht immer ein Waschplatz verfügbar. Dr. Wack bringt dafür das F100-Express-Pflege-Werkstattpaket auf den Markt, damit nach einer Inspektion oder Reparatur die Räder mit wenig Aufwand vor der Rückgabe gepflegt und gereinigt werden können. Dazu gehört ein 5-Liter-Kanister und eine volle 500-Milliliter-Flasche der neuen Express-Pflege. Ergänzt wird das Paket mit 2  x F100 »Das Tuch« plus ein Auslaufhahn für eine Nachfüllstation. Netto-UVP 67,22 Euro - abzgl. Händlerrabatt.
Der Hersteller weist außerdem auf seine Geld-Zurück-Garantie hin, die auch für dieses neue Produkt gelte. Sollte ein Kunde mit dem Produkt nicht zufrieden sein, bekommt er von Dr. Wack den Kaufpreis zurückerstattet. Dieser Vorgang laufe komplett ohne Mitarbeit des Händlers.
www.wackchem.com

Foto: Dr. Wack Chemie

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten