E-Bike Days München: Termin 2019 steht

23.10.2018
2019 wieder im Olympiapark: Die E-Bike Days in München.

Im kommenden Jahr gehen das von der Agentur Communico GmbH organisierte Münchener Endverbraucher-Event E-Bike Days in die vierte Runde. Vom 24. bis 26. Mail erwartet dann der Veranstalter im Olympiapark »70.000 Besucher«.

Interessierte Besucher dürfen sich auf ein umfangreiches Programm rund um das Thema E-Mobilität auf zwei Rädern freuen. Im Zentrum stehen auch 2019 wieder viele Aktionen zum Mitmachen und Erleben sowie der intensive Austausch zum Thema E-Bike.
»Auf dem Coubertinplatz präsentieren namhafte Marken die aktuellsten Produkte und Neuentwicklungen aus dem E-Bike- Bereich. Besucher haben die Möglichkeit, unbegrenzt viele Bikes von Top-Marken der Branche auf drei unterschiedlichen Strecken quer durch den Olympiapark zu testen. Das Angebot umfasst die komplette Palette an E-Bikes und lässt auch im kommenden Jahr keine Wünsche offen: E-MTB, Urban E-Bikes, E-Cargobikes, E-Tourenräder, E-Falträder, E-Rennräder. Auf der Expo Area präsentieren sich außerdem zahlreiche Brands mit Zubehör, Bekleidung und allem was man zum E-Biken braucht«, heisst es in einer Communico-Pressemeldung. Und: »Der Zugang zum gesamten Ausstellungsgelände sowie zu einigen interessanten Workshops ist wie immer kostenlos.«
Ein Mitmach-Höhepunkt der E-Bike Days 2019 wird auch wieder sicherlich die sonntägliche Isar Radl Rallye sein. Mit der Fahrrad-Navi-App steuern insgesamt 100 Teilnehmer in Zweier-Teams unterschiedliche Check-Points entlang der Isar an. Wer sich am schnellsten und cleversten den Weg durch den Großstadt-Dschungel bahnt, gewinnt und darf sich über tolle Preise freuen. Für diejenigen, die weniger konkurrenzfähig unterwegs sein wollen, werden geführte E-Bike-Touren rund um München angeboten.
Die E-Bike Days 2019 starten am Freitag (24. Mai) ab 10 Uhr durch. Mehr Informationen unter: www.ebikedays.de.

Text: Jo Beckendorff/Communico, Fotos: E-Bike Days

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten