E-Motorrad-Anbieter Cake ernennt Krister Thour zum CTO

06.05.2022
Krister Thour.

Bei dem E-Motorrad-Anbieter Cake wird das Management derzeit Schritt für Schritt mit erfahrenen Branchenkennern ausgebaut: nach Bekanntgabe des Teamausbaus mit Jens Stark als Chief Commercial Officer (CCO) und der Berufung des vielseitigen EV-Strategen und Wachstums-Spezialisten Peter Bardenfleth-Hansen in den Verwaltungsrat folgt nun die Ernennung von Krister Thour zum Chief Technology Officer (CTO).

Mit seinem langjährigen unternehmerischen Hintergrund in der Elektrotechnik bringt Krister Thour laut Cake »wertvolle Erfahrungen und Perspektiven sowohl aus dem Technologiebereich als auch aus wachsenden Unternehmen mit«. Auf seinem Berufsweg hat Krister Thour einige Design- und Ingenieur-Teams geleitet und auch mehrere Unternehmen im Bereich der Elektrotechnik gegründet. In den letzten Jahren war er als Berater für Scania, Volvo und Huawei tätig. Davor fungierte er 13 Jahre lang als CTO beim Hersteller von industriellen Batterielösungen Northstar-SiteTel.
Bei Cake wird er das Ingenieurteam des einst von Cake-CEO Stefan Ytterborn gegründeten schwedischen E-Motorrad-Herstellers lenken.

Text: Jo Beckendorff/Cake, Foto: Cake

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten