E. Wiener Bike Parts übernimmt Vertrieb für MET und Bluegrass in Österreich

08.03.2021

Der deutsche Großhändler E. Wiener Bike Parts (WBP), Teil der Accell Group, erweitert sein Sortiment und übernimmt ab 1. März 2021 den Vertrieb für die italienischen Marken MET und Bluegrass in Österreich.

Mit MET werden Helme für alle Zielgruppen im Radfahrbereich angeboten vom Zeitfahrer, Mountainbiker oder Gravel-Fahrer oder Stadtradler. Zum Einsatz kommen bei den Helmen Technologien wie zum Beispiel abgestimmte MIPS Systeme oder das Nacavent Belüftungssystem.
Bluegrass ist die Marke für den Mountainbike-Gravity und -Enduro Bereich aus dem Hause MET. Angeboten werden hier neben Vollvisierhelmen auch Protektoren (Westen, Knie- und Ellenbogenschoner).
Stuart Hayes, International Sales Manager für MET und Bluegrass: »Wir freuen uns über die Partnerschaft mit E. Wiener Bike Parts, die uns dabei helfen wird, die beiden Marken MET und Bluegrass in Österreich zu entwickeln. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Helmen und 25 Jahren eigener Fertigung hoffen wir, unser branchenführendes Know-how noch mehr Fahrradfahrern auf dem österreichischen Markt zugänglich zu machen; wir bieten Sicherheitsprodukte, die strengen internen Tests unterzogen werden und höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Durch die Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteams von E. Wiener Bike Parts werden wir in der Lage sein, die Fachhändler noch besser zu unterstützen, da wir näher an den Bedürfnissen der österreichischen Kunden sind. Durch Bike Parts haben die Fachhändler Zugang zu einer erstklassigen Logistik, die durch eine strategische Markenkampagne voll unterstützt wird.«
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten