Electra jetzt elektrisch – dank SRAM

04.10.2012

Zum Jubiläum des 20-jährigen Bestehens gibt es bei der Lifestyle-Fahrradmarke Electra auch ein Fahrrad mit Elektromotor, das Townie mit Flat Foot Technology.

Stylish, elegant, simpel und nicht auffällig nach E-Bike aussehendas bietet aus Sicht der Produktmanager nur die E-Matic von SRAM. Dieser Antrieb mit eingebauter 2-Gang-Automatik kommt ganz ohne Display und Tasten aus; auch die Unterstützung wird automatisch geregelt. Alles, was man für den Hilfsantrieb braucht, sitzt in zwei Gehäusen: dem Akku im Gepäckträger und der Hinterradenabe, die den Motor und das Automatikgetriebe aufnimmt.
www.electrabike.com
www.sram.com

Weitere Informationen in der Oktober-Ausgabe des RadMarkt.
Bild: SRAM-Produktmanager Rob Capucci, der die E-Matic verantwortet, mit dem schwarzen Electra Townie Go.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten