Faaren Group bietet künftig auch E-Bikes im Abo an

11.11.2021
Wird im Abo angeboten: das »E-Coffee-Cruiser« MC E-Bike.

Bisher ist die Faaren Group GmbH in der Automobilbranche unterwegs, wo das Unternehmen vor allem als Softwareanbieter für Auto-Abonnements bekannt ist. Jetzt wird das Portfolio um neue E-Bikes im flexiblen Abo erweitert.

Mit seiner Erfahrung im Mobilitätsbereich sieht sich Faaren im Besitz des notwendigen Know-hows, um das Vertriebsmodell »Abo« nach dem Automobil nun auch für das E-Bike erfolgreich zu implementieren. Partner in dem Pilotprojekt ist die Schweinfurther MC E-Bike Vertriebs GmbH, dessen MC E-Bike, der sogenannte »E-Coffee-Cruiser« im 50’s Vintage Look, den Abo-Kunden offeriert wird. In den kommenden Wochen sollen weitere Fahrräder als nützliche Abo-Ergänzung zum klassischen Auto folgen.
Bei der Laufzeit des E-Bike-Abos lässt sich zwischen 12, 24 oder 36 Monaten wählen. Die Preise beginnen ab 89 Euro pro Monat. Die Kunden können zwischen einem deutschlandweiten Versand des Fahrrads inklusive Aufbau vor Ort (gegen Aufpreis) oder einer kostenlosen Selbstabholung wählen.
Der Anbieter fordert eine jährliche Inspektion für das E-Bike. Nach Absprache mit Faaren könne der Service bei nahezu jedem Fahrradhändler durchgeführt werden. Das erleichtere den Prozess der Wartung.
Das Fahrradangebot soll nach der Pilotphase zügig ausgebaut werden, so die Planung. Dazu befinde sich Faaren bereits in Gesprächen mit entsprechenden Partnern.
Foto: MC E-Bike Vertriebs GmbH


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten