Fazua: Umstellung im Marketing

22.05.2020
Fazua Logo.

Nachdem Felix Kuffner bereits Mitte März als Marketing-Manager beim E-Bike-Antriebsanbieter Fazua GmbH ausgeschieden und nun in selber Position bei der E-Tretroller-Sharingmarke Dott des holländischen Anbieters Em Transit BV in Deutschland tätig ist (siehe hier), gab es auch im Marketing des deutschen E-Bike-Antriebsanbieters eine Umstellung.

Die seit Juni 2019 bei Fazua schwerpunktmäßig für Online-Marketing und Social Media verantwortliche Theresa Zwingenberger (1. Bild unten) ist im April dieses Jahres innerhalb der Marketing-Abteilung aufgerückt und kümmert sich jetzt zusätzlich auch um Presse/Öffentlichkeitsarbeit.
Wobei die Pressearbeit des expandierenden Anbieters künftig zusätzlich mit einem Spezialisten aus dem Unternehmen als Ansprechpartner optimiert werden soll - heißt, dass Personen, die direkt an Entwicklungen oder Optimierungen beteiligt waren, für einen noch genaueren und professionellen Einblick mit einbezogen werden.
Schon seit Februar 2019 im Fazua-Marketing: Anna Büchel (2. Bild unten). Büchels Schwerpunkte liegen »auf strategischem und operativem Marketing, Kampagnen-Management, Content-Marketing, OEM-Kooperationen und Messeauftritte«.

Text: Jo Beckendorff, Fotos: Fazua

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten