Fischer streckt seine internationalen Fühler aus

27.07.2022
Stellte an die 36 neue E-Bike-Modelle ins Rampenlicht: Fischer.

In den letzten Jahren hat MTS Group seiner E-Bike-Marke Fischer ein fulminantes Upgrade verpasst. So kommen bei dem Direktanbieter auch immer mehr Marken-Komponenten wie zum Beispiel E-Antriebe von Bafang und Brose zum Einsatz.

Nur – warum stellt eine D2C-Marke auf der Eurobike aus? »Wir wollen hier internationale Kontakte knüpfen«, erklärte Fischer Brand-Developer Pamela Busch dem RadMarkt in Frankfurt. Auf dem Weg zum Markenartikler mit dem dazu gehörigen Service sei man nun so weit, über Deutschland hinaus zu denken.
Neben E-Bikes – am Stand wurden in etwa 36 neue Modelle präsentiert - hat die Marke inzwischen auch eine breite Parts- und Zubehör-Range im Angebot. Die wurde ebenfalls auf dem diesjährigen Messe-Stand präsentiert.
www.fischer-bike.com

Text/Fotos: Jo Beckendorff

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten