Garmin-Vertrieb: Tutschke und Paul rücken auf

09.11.2012

Navigationsgeräte-Marktführer Garmin verstärkt seine deutsche Vertriebsmannschaft mit Mathias Paul (Bild) als neuem Manager Sales. Er löst Kai Tutschke ab, der jetzt nach fünf Jahren bei den Garchingern die Vertriebssteuerung für Garmin-Europa übernommen hat...

Mathias Paul ist ab sofort für den Vertrieb der Navigations- und GPS-Produkte von Garmin-Deutschland verantwortlich. Vorrangiges Ziel ist der weitere Ausbau der Marktanteile im Bereich Automotive (PND), Outdoor, Fitness und Marine und die Konzentration auf das Wachstum mit starken Vertriebspartnern.
Vorab war Paul fünf Jahre als Key Account Manager mit Schwerpunkt Business Development bei Garmin-Deutschland tätig. Außerdem verfügt der studierte Betriebswirt über umfangreiche Erfahrungen aus seiner zurückliegenden Tätigkeit bei Canon.
Kai Tutschke ist indes als neuer EMEA Sales Director für den Vertrieb der Produktsegmente Automotive (PND), Outdoor, Fitness und Marine in Europa verantwortlich.

Text: Jo Beckendorff/Garmin, Foto: Garmin

 



 

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten