Gazelle erweitert Schulungs- und Trainingsangebot

18.12.2018
Schulungslocation war Gazelles Business- und Training Center.

Gazelle Deutschland hat das Schulungs-Angebot für seine Händler erweitert. Kürzlich standen innovative Techniken zum Thema Verkauf und ein Führungskräftetraining im Fokus: Mit welchen Verkaufsstrategien steigert man Umsatz und Kundenzufriedenheit? Wie verhält man sich richtig bei besonders anspruchsvollen Kunden? Solche Fragen wurden geklärt in den Händlerschulungen am 7. und 14. November 2018. Am 21. November ging es um Führungskräfte: Wie werden in Zeiten des Fachkräftemangels gute Mitarbeiter gefunden, und wie wird ein erfolgreiches Team aufgebaut? Referent war Heiner Böhle von Heiner Böhle Training & Consulting.

Die Teilnehmer waren laut Gazelle sehr zufrieden mit den Inhalten und der Location. Schulungslocation war das Business- und Training Center in Mönchengladbach – Showroom und Herzstück von Gazelle Deutschland.
Seit Ende November laufen die Technikschulungen bei Gazelle. Den Auftakt macht Shimano. Erstmalig bietet Gazelle auch eigene Technikschulungen zur neuen 2019er Kollektion an. Der Gazelle Fendervision oder der Powertube sind nur einige wichtige Punkte der Schulung.
Bereits seit zwei Jahren engagiert sich Gazelle für Fortbildung und Entwicklung seiner Vertragshändler; aufgrund der guten Akzeptanz der Schulungen kam es jetzt zu den genannten Erweiterungen. Inhalte und Themen der anstehenden Schulungen stehen auf www.gazelle-btc.de.

Text/Foto: Michael Bollschweiler

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten