Hält und schützt besser: Birkholds neuer E-Bike-Adapter

02.08.2019
Birkholds neuer E-Bike-Halter kommt mit Kurbelverengung und Motorschutzplatte.
Birkholds neuer E-Bike-Halter.

Präsentationssystem-Hersteller Birkhold hat seinen Pedaladapter für die Präsentation von E-Bikes verbessert: Die Kurbelführung wurde verbreitert. Für den Einsatz mit konventionellen E-Bikes verengen Kunststoffbügel die Kurbelführung.

Zum Schutz der Motoreinheit ersetzt jetzt eine Kunststoffschutzplatte die bisher verwendeten Gummistreifen. Auch die Schutzbeschichtung des Pedaladapters wurde optimiert und die Halter kommen nun komplett in schwarz, so dass sie ein elegantes Erscheinungsbild abgeben.
Nachrüstbare Komfortfunktion
Ab Herbst bietet Birkhold zudem eine Feststelleinheit, die sich auch bei vielen  Pedaladaptern (bis Modellreihe 2014) nachrüsten lässt und das Platzieren schwerer Bikes komfortabler gestaltet: Die Funktion erlaubt es, die Federstütze der Präsentationsschiene in der untersten Stellung zu fixieren, so dass man das E-Bike nicht mehr so hoch in die Schiene heben muss – beim Rolli-Presenter (Bodenrollschiene) sind das dann statt 20 nur noch fünf Zentimeter
www.birkhold.com

.vz/Fotos: Birkhold

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten