Harley-Davidson gründet eigenständiges E-Bike-Unternehmen

02.11.2020
Surren laut Plan ab Frühjahr 2021 in den Markt: Serial 1 E-Bikes.

Seit 2018 denkt der angeschlagene US-Motorrad-Anbieter Harley-Davidson Inc. laut über E-Bikes nach – und hat auch schon das eine oder andere (Retro-)Modell präsentiert. Nachdem das Thema E-Bike endlich auch in den USA Fahrt aufgenommen hat und der globale Gesamtmarkt laut den börsennotierten US-Amerikanern »für 2019 auf über 15 Milliarden US$ sowie einem Jahr-für-Jahr Wachstum 2020 bis 2025 von über 6 Prozent ausgeht«, gibt der 1903 gegründete uramerikanische Motorrad-Anbieter jetzt die Gründung eines eigenständigen E-Bike-Unternehmens bekannt. Sein Name: Serial 1 Cycle Company, LLC.

Der Firmenname bezieht sich auf »Serial Number One«, dem Spitznamen für das erste bekannte Motorrad von Harley-Davidson. Erste Pedelec-Modelle des jungen Start-Ups, der bereits mit der eigenen Webseite www.serial1.com im Netz vertreten ist, sollen bereits im Frühjahr 2021 in den Markt surren. Angeboten werden die E-Bikes laut Pressemeldung sowohl über das bestehende globale Harley-Davidson-Händlernetzwerk als auch im Direktvertrieb.
Das E-Bike-Projekt startete einst bei Harley-Davidson mit einer kleinen Gruppe »leidenschaftlicher Motorrad- und Fahrrad-Enthusiasten« durch. Dann wurde die Entscheidung getroffen, das E-Bike-Geschäft in eine neue Einheit zu strukturieren, die sich ausschließlich darauf konzentriert, ein optimales Produkt zur Marktreife zu führen. Jetzt wird die Marke Serial 1 von einem Team von Harley-Davidson-Absolventen um Jason Huntsman als Präsident von Serial 1 Cycle Company, Vizepräsident & Produktentwicklung Ben Lund, Brand Director Aaron Frank und Lead Brand Marketing Specialist Hannah Altenburg gelenkt.
»Der dynamische und schnell wachsende E-Bike-Markt steht an der Spitze einer globalen Mobilitätsrevolution«, erklärt Brand Director Aaron Frank, »die Gründung von Serial 1 ermöglicht es Harley-Davidson, eine Schlüsselrolle in dieser Mobilitätsrevolution zu spielen, während Serial 1 sich ausschließlich auf den E-Bike-Kunden konzentrieren und ein unvergleichliches Fahrerlebnis bieten kann, das auf Freiheit und Abenteuer wurzelt.«
Die eigens für das E-Bike-Geschäft gegründete Serial 1 Cycle Company ist nicht wie Harley-Davidson im Bundesstaat Wisconsin, sondern Delaware registriert.

Text: Jo Beckendorff/Harley-Davidson/Serial One Cycle Company, Fotos: Serial One Cycle Company

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten