Hartje stellt neuen Außendienstler für Verkaufsgebiet Baden vor

21.09.2021
Dario Bertino.

Großhändler, Importeuer und Hersteller Hermann Hartje KG heißt einen neuen Außendienst-Mitarbeiter willkommen. Seit 1. September ist Dario Bertino für das Unternehmen in Hoya im Verkaufsgebiet Baden »bis zur Schweizer Grenze und in Teile des Schwarzwalds hinein« für alle Eigen- und Vertriebsmarken seines neuen Arbeitgebers unterwegs.

Dario Bertino ist gelernter Einzelhandelskaufmann und bringt mit seiner langjährigen Erfahrung im Fachhandel und im Verkauf beste Voraussetzungen mit ein. Seit 2004 ist der neue Hartje-Mann in der Fahrradbranche heimisch. Seine kaufmännische Ausbildung absolvierte er bis 2007 bei einem Fachhändler in Reutlingen. Nach einem halben Jahr als Geselle im selben Betrieb zog der 40-Jährige 2008 wieder in seine Heimatstadt Pforzheim. Dort arbeitete er von 2008 bis 2013 bei Rad-Sport Düren im Verkauf. Bei diesem Fachhändler leitete er die Zubehörabteilung und verantwortete den Einkauf, Reklamationen, Garantieabwicklungen und Bestellungen. 2013 wechselte Bertino zu Mister Bike in Pforzheim. Auch dort war er bis 2018 im Verkauf tätig.
Im Februar 2018 folgte ein erster Wechsel in die Industrie: bei Derby Cycle war Dario Bertino für Raleigh Univega im Außendienst in Baden-Württemberg über Bayern bis nach Österreich auf Tour.
Nach dreieinhalb Jahren Außendienst bei den Cloppenburgern ist er nun als Außendienst-Mitarbeiter zu Hartje gewechselt. Sein Gebiet betreut der Dario Bertino von seinem Heimatort Pforzheim aus.

Text: Jo Beckendorff/Hartje, Foto: Hartje

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten